KOHLTOUR der CDU Achim am 07.Februar

Kohl & KohlwurstAm 7. Februar ist es wieder soweit. Die Achimer CDU geht auf ihre jährlich KOHLTOUR. Um 11.15 Uhr treffen sich alle "Wanderer" beim "Deichkind" in Bollen. Gegen 1622772_743886152290316_34498604_n13.00 Uhr beginnt dann das "Kohl-satt- Essen" im Deichkind. Alle, die nicht mitwandern können oder wollen,sollten dann dort dazukommen. Für Suppe und "Kohl-satt" wird ein Kostenbeitrag von 18,- Euro erhoben. Anmeldungen bitte bis zum 4.Februar unter 0420282671.

Neujahrsempfang der CDU Achim

Hans-Heinrich Ehlen

Hans-Heinrich Ehlen

25 Jahre CDU-Neujahrsempfang mit Heinrich Ehlen als Gastredner. Es war eine sehr gut besuchte Veranstaltung im "übervollen " Saal. Die Stimmung unter den Besuchern war locker und fröhlich. Viele neue Kontakte wurden geknüpft. Vertreter von Vereinen, Verbänden,Institutionen, Bürgermeister Ditzfeld, Adrian Mohr ( MdL ), Wilhelm Hogrefe ( Kreistagsfraktion), Ehrenbürgermeister Rippich ,örtliche Ratsmitglieder und viele interessierte Gäste erlebten einen rundum stimmigen Neujahrsempfang. So fängt das Kommunalwahljahr 2016 gut an. weiterlesen ...

Gesundes neues Jahr 2016

2016

2016

Die CDU Achim wünscht ihnen ein frohes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2016

25. Neujahrsempfang der CDU Achim im Gasthaus Meyer-Bierden

Der CDU-Stadtverband Achim begeht am Sonntag, dem 10.Januar 2016 um 11.15 Uhr bei Meyer-Bierden
Hans-Heinrich Ehlen

Hans-Heinrich Ehlen

seinen 25.Neujahrsempfang. Dazu sind nicht nur alle CDU-Mitglieder, sondern ebenfalls alle interessierten Achimer mit Ihren Familien, Freunden und Bekannten eingeladen. Als Gastredner hat sich der frühere niedersächsische Landwirtschaftsminister Heinrich Ehlen angesagt. Außerdem können die Besucher des Empfangs den Besuch der Hl. Drei Könige erwarten, die ihnen ihre Segenswünsche für 2016 überbringen werden. Für eine bessre Planung bittet der Stadtverband um eine kurze Anmeldung unter der Telefonnummer 04202-82671(R.Dürr).

Erfolgreiche Weihnachtsgrußaktion der CDU Achim

CDU_MarktDie Weihnachtsgrußaktion mit der gleichzeitigen Spendensammlung für die Don Bosco Schwestern in Damaskus war erfolgreich. Die Achimer Wochenmarktbesucher spendeten 200,- Euro. Dieses Geld wird den Schwestern zur Unterstützung der "Ärmsten der Armen", den Menschen, die in Syrien bleiben, zur Beschaffung von Verbandsmaterialien, Diesel für das Notstromaggregat und zur Hilfe für geflüchtete Familien schnell überwiesen. Außerdem verteilten Mitglieder der CDU ca. 1100 Schokoladentäfelchen, unzählige Schokolollies und rund 900 Weihnachtsgrußkarten an die Marktbesucher.