„Achimer für den Sport in Uesen – Die Chance ist noch nicht vertan"

Die Frage, wie in Zukunft die Sportmöglichkeiten in Uesen aussehen werden, bewegt insbesondere die Menschen im Ortsteil zur Zeit sehr. Der TSV Uesen hat sich bereits für die von der CDU unterstützte Variante eines solide finanzierten neuen Sportzentrums am Brambusch mit drei Sportfeldern ausgesprochen. SPD und WGA blockieren diesen Vorschlag und wollen für den gleichen Preis(!) auf dem derzeitigen Sportgelände im Wohngebiet einen bestehenden Platz zum Allwetterplatz umbauen lassen. Auch die Uesener melden sich hierzu zu Wort. Anwohner Andreas Klemt hat einen offenen Brief an alle Ratsmitglieder und die Lokalpresse geschrieben, den wir an dieser Stelle im Wortlaut veröffentlichen:

weiterlesen …

Korrektur: Zu den heutigen Aussagen des WGA-Fraktionsvorsitzenden im Weser Kurier

– von Daniel Kornack, Mitglied im Rat der Stadt Achim –

Zur Zeit berichtet der Weser Kurier in seiner Serie zur Kommunalwahl am kommenden Sonntag über die zu Ende gehende Ratsperiode aus Sicht der Fraktionsvorsitzenden. Am heutigen 06.09.2011 ist das Fazit des WGA-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Heckel zu lesen. Dabei ist ihm einzugestehen, daß es in der politischen Natur der Sache liegt, Dinge unterschiedlich zu betrachten und zu bewerten. Mindestens zwei Aussagen in dem Beitrag sind jedoch nachweislich sachlich falsch. Sie sollen daher an dieser Stelle richtiggestellt werden.

weiterlesen …

Kreis-Sofortprogramm_2011-2016

Gemeinsam für ein starkes Zuhause

„Gespräch beim Wein" auf Achimer Weinfest

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Achim zur Kommunalwahl am 11.09.2011 laden alle interessierten Achimerinnen und Achimer am Freitag, den 26.08., um 20.00 Uhr am Zelt des Weingutes Strupp, Brunnenhof zu einem " Gespräch beim Wein" ein.

weiterlesen …