Andreas Mattfeldt, MdB, erneut nominiert

 
Am 31.August wurde Andreas Mattfeldt erwartungsgemäß mit deutlicher Mehrheit (über 98% der Stimmen) erneut zum Bundestagskandidaten Verden-Osterholz nominiert.
Auf der Nominierungsveranstaltung in Verden konnten die Anwesenden zudem den Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, begrüßen. Dieser hielt eine abwechslungsreiche, kurzweilige Rede und konnte sich Mattfeldt auch durchaus als Ministerkollegen vorstellen.
Das genaue Datum der Bundestagswahl steht indes noch nicht fest. Es könnte zusammen mit der Kommunalwahl fallen, oder aber auch 14 Tage später.


Einen Kommentar schreiben