Wir halten zusammen und helfen einander

 

 Liebe Mitglieder und Freunde unserer Partei,

das alles bestimmende Thema dieser Tages ist das Coronavirus. Im Landkreis Verden ist nicht nur vor allem, sondern aktuell ausschließlich der Nordkreis betroffen. Früher oder später werden auch Empfänger dieser Nachricht infiziert sein oder jemanden kennen, der infiziert ist. Noch herrscht die Ruhe vor dem Sturm und wir können uns darauf einrichten – so gut man sich auf eine noch nie dagewesene Situation einstellen kann. Initiiert durch die CDU-Achim wird nun ein Unterstützungsplan durch die Achimer Kirchengemeinden, der Stadt Achim und uns ins Leben gerufen.Gestern fand dazu das erste Gespräch statt. Das Ziel ist es, koordiniert all jene zu unterstützen, die aufgrund dieser Situation Hilfe bedürfen. Die Aufgaben sind vielfälig. Es wird Einkaufshilfen geben, Personen die für andere Gassi-Gehen, Rezepte abholen und einlösen (mehrere angefragte Achimer Hausärzte werden hier großzügig kooperieren), telefonischen Kontakt mit Alleinlebenden halten und Vieles mehr. Die Hilfe soll all Jenen zugute kommen, die infiziert sind, Kontakt zu einer infizierten Person hatten oder einer Risikogruppe angehören.

Von CDU Stadtverbandsvorstand <martinpuls70.gmail.com@mail.benchmarkapps.com> An uwefwa@t-online.de <uwefwa@t-online.de> 19.03.2020 12:01

CDU initiiert Corona-Hilfe in Achim
In den kommenden Tagen werde ich mich mit einer Art Fragebogen an Sie wenden. Bitte tragen Sie sich dort ein, wenn Sie in irgendeiner Form als potenzieller Unterstützer registriert werden möchten. Niemand verpflichtet sich dabei zu irgendetwas. Jeder nimmt teil, so wie er es sich zeitlich leisten kann. Zögern Sie aber auch nicht auf uns zuzukommen, wenn Sie selber zu denjenigen gehören, die Unterstützung in Anspruch nehmen möchten. Wir müssen JETZT die Grundlagen legen um vorbereitet zu sein, wenn sich die Lage so entwickelt wie es prognostiziert wird. Bitte denken Sie schon einmal darüber nach, ob und ggf. wie Sie sich einbringen möchten. Doch vor jedem Hilfseinsatz für Dritte steht immer der Eigenschutz. Bitte schützen Sie sich. Beachten Sie die Ihnen sicherlich schon bekannten Schutzmaßnahmen. Der Vorstand wünscht Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!

Martin Puls



Einen Kommentar schreiben